stripe decor
   

 

F o l k l o r e t a n z

Internationaler Folkloretanz bietet eine nahezu unerschöpfliche Fülle an unterschiedlichsten Bewegungsformen aus aller Welt. Kreis- und Reihentänze, Figur- und Paartänze laden dazu ein, ihren Bewegungsreichtum und ihre rhythmische Vielfalt zu genießen, den Traditionen vieler Regionen näher zu kommen, oder einfach das Miteinandertanzen als Gemeinschaftserlebnis zu spüren. Dabei gibt es genügend Auswahl für alle Ansprüche: von leichten israelischen Mitmachtänzen bis hin zu lebendige rumänische Horas; von mazedonischen Dorfstänzen bis hin zu sanft fließende armenische Shorors; von mitreißende serbische Kolos bis hin zu italienische Tarantellen. Internationaler Folkloretanz bedeutet den tänzerischen Reichtum anderer Kulturen zu entdecken und zu spüren.

 

 

 

K u r s e  /  S e m i n a r e

 

Internationale Folkloretänze – Bewegungsreichtum und Lebensgefühl

        Wochenendseminar für Einsteiger und Tänzer/Innen mit Vorkenntnissen
 

        Wann       23.-25. Juni 2017

        Wo           Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg, Gerolfingen
 

        Für mehr Informationen und Anmeldung: www.ebz-hesselberg.de

 

Nachsommer. Tanzen um die Welt und Wandern im Spessart

        Der Kurs wendet sich gleichermaßen an Tänzerinnen und Tänzer mit wenig Tanzerfahrung und

        Fortgeschrittenere, wobei der Spaß am Tanzen im Vordergrund stehen wird. Jeden Nachmittag
        wird gewandert in der Umgebung der Burg.

        Wann        4.–8. September 2017

        Wo           Burg Rothenfels, Rothenfels am Main

        Für mehr Informationen und Anmeldung: www.burg-rothenfels.de (klicken Sie auf 'Bildungsprogramm')

 

Workshop Internationale Folkloretänze

        Wann       25. März und 28. Oktober 2017

        Zeit          13:00-17:00 Uhr

        Wo           Ackermannbogen, München
 

        Für mehr Informationen und Anmeldung, klicken Sie bitte hier (Flyer in PDF)